top of page
IMG_2485.jpg

Mitglied werden

Liebe zukünftige Anteilsnehmer:innen und Mitglieder der Solawi ZuWachs e. V.,
endlich ist es so weit! Der Verein ist offiziell eingetragen, womit wir berechtigt sind, euch die Mitgliedsanträge zuzuschicken.
Im Anhang findet ihr den Antrag auf eine einjährige Mitgliedschaft.
Nachdem ihr ihn ausgefüllt habt, könnt ihr ihn uns per Mail oder postalisch an Kira Schneiders, Evendorf Dorfstraße 42, 21272 Egestorf OT Evendorf zurückschicken.
Bitte gebt uns als Information dazu, an welchem Depot ihr wöchentlich euer Gemüse ab Mai abholen mögt. Ihr habt die Wahl zwischen Ollsen, Salzhausen und Evendorf.
Wenn Fragen aufkommen, immer raus damit!
Wir freuen uns riesig, dass es bald los geht.
Ein bis bald von uns an euch.
Liebe Grüße
Kira, Anika und Pani

Preise Saison 23/24

Foto 10.05_edited.png

1

normaler Anteil

90 Euro monatlich

2

großer Anteil

110 Euro monatlich

Die Preise für die Anteile ermitteln sich aus dem

Gewinn- und Verlustplan, der auf der Seite "Finanzplanung" zu finden ist.

Mitgärtnern

Mitgärtnern ist bei uns kein Muss. Aber wenn du Lust hast, dich mit dem Boden, mit Gemüsepflanzen und mit ökologischem Anbau auseinanderzusetzen, dann bist du herzlich eingeladen, auf dem Acker vorbeizukommen. Auch  wenn du ,,nur" Gesellschaft suchst und Lust hast, Menschen zum Klönen zu treffen. Unser Acker bietet mit Sicherheit ein lauschiges Plätzchen, in welches du dich zurückziehen kannst. Hier sei nur angemerkt, dass wir Gärtner:innen, so gern wir es vielleicht auch anders täten, tagsüber unserer Gärtner:innenbeschäftigung nachgehen und keine Zeit finden werden, unabhängig von der Arbeit eine langerwährender Konversation zuführen. Was immer gut geht und worin wir bereits erfahren sind, ist das Multi-Tasking, nämlich ausgelassenes Quatschen während der Arbeit.
Damit wir sichergehen, dass du nicht alleine auf dem Acker stehen wirst, schreib uns mindestens einen Tag, bevor du vorbeischaust eine kurze E-mail an:
   


  solawi-ollsen@posteo.net


Neben der Möglichkeit, bei unserem regulären täglichen Arbeiten unter der Woche dazuzustoßen, gibt es ab Mitte der Saison,die Möglichkeit an unseren Aktionstagen mitzuhelfen. Dies ist stets ein Samstag, an dem wir eine offene Einladung, die wir an unsere Mitglieder und ebenso an alle Bewohner:innen der Region richten. An diesen Tagen sollt ihr genauso Einblick in unsere Arbeiten auf dem Acker bekommen, wie unter der Woche. 


bottom of page